Cookies

Cookie-Nutzung

Feuerschale Edelstahl: rostfrei und widerstandsfähig zugleich

Eine Feuerschale aus Edelstahl mit Deckel Der Sommer ist da und du liebst es, im Garten gemütlich am Feuer zu sitzen? Doch woher das Feuer nehmen? Eine Feuerschale schafft Abhilfe! Besteht die Schale aus Edelstahl, so ist sie hitzeunempfindlich und dennoch perfekt zum Grillen geeignet. Auch um Nässe, Kälte, Frost, Hagel oder gar Rost brauchst du dir keine Gedanken zu machen, wenn du dich für eine Edelstahl Feuerschale entscheidest.

Vorteile
  • hitzeunempfindlich
  • sehr robust
  • schick anzusehen
  • kein Rost

Die beliebtesten Edelstahl Feuerschalen 2018: online günstig kaufen!

Feuerschale Edelstahl: rostfrei und widerstandsfähig zugleichGeht es um Qualität, gehören sowohl Gusseisen, Stahl und Eisen als auch Edelstahl zu den beliebtesten Materialien der Käufer. Auch wir empfehlen dir, eine Variante aus Edelstahl zu erwerben, wenn du von den vielen positiven Eigenschaften profitieren möchtest. Edelstahl-Feuerschalen sind sehr robust und unempfindlich, was sich unter anderem in ihrer Hitzebeständigkeit und ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Nässe, Kälte, Frost, Hagel und Regen zeigt. Sogar Schnee ist für eine solche Ausführung kein Problem.

Der größte Vorteil aber ist die Tatsache, dass Edelstahl nicht rostet – aus diesem Grund ist es für die Fertigung von Allwetter-Schalen sogar noch besser geeignet als Gusseisen oder Stahl.

Vor- und Nachteile einer Feuerschale aus Edelstahl

VorteileNachteile
  • unempfindlich gegenüber Hitze
  • sehr robust
  • auch unempfindlich gegenüber Regen, Schnee, Hagel und mehr
  • rostet nicht
  • relativ schlicht gestaltet

Worauf du beim Kauf einer Edelstahl-Feuerschale achten musst

In den nachfolgenden Abschnitten verraten wir dir, worauf du beim Kauf achten solltest, damit du auch tatsächlich ein perfektes Produkt erwirbst. Fakt ist, dass es bei der Kauf-Entscheidung nicht nur um das Design und den Preis geht, sondern noch viele weitere Faktoren in die Entscheidung einfließen.

KaufkriteriumBeschreibung
MaterialDa du dich für ein Edelstahl-Produkt entscheidest, ist eigentlich davon auszugehen, dass es voll und ganz aus Edelstahl besteht, oder etwa nicht? Dem ist leider nicht immer so! Der Markt zeigt, dass auch einige Edelstahl-Varianten angeboten werden, die nicht vollumfänglich aus Edelstahl bestehen. Das ist insofern wichtig, als dass Edelstahl ein Material ist, welches nicht rostet.

Würdest du auf eine Feuerschale setzen, die nicht zu 100 % aus Edelstahl besteht, müsstest du damit rechnen, dass das Produkt irgendwann komplett oder zumindest teilweise rostet.

Achte beim Kauf also unbedingt darauf, dass sowohl die Schale als auch das Gestell komplett aus Edelstahl gefertigt wurden. Selbst, wenn nur die Schale aus Edelstahl besteht, läufst du Gefahr, dass das Gestell rostet.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal: Auch die Schrauben sollten aus Edelstahl bestehen. Wenn die Schrauben nicht aus Edelstahl gefertigt sind, der Rest der Feuerschale schon, bringt dir das herzlich wenig – du möchtest doch wohl kaum eine Schale aufstellen, bei der die Schrauben möglicherweise anfangen zu rosten, oder?

StabilitätNeben der Material-Qualität kommt es bei einer Feuerschale auch auf die Stabilität an. Da hierbei mit Feuer hantiert wird, solltest du beim Thema Stabilität keine Kompromisse eingehen. Achte beim Kauf darauf, dass die Füße, die sich am Gestell befinden, sehr stabil sind.
GewichtNicht nur die Stabilität spielt beim Kauf einer hitzebeständigen Schale eine große Rolle, sondern auch das Eigengewicht, welches das Produkt auf die Waage bringt. Eine qualitative Feuerschale kann locker um die 10 kg Eigengewicht besitzen.
Regenwasser-AbflussWie bereits erwähnt, haben Edelstahl-Feuerschalen kein Problem mit Regenwasser. Hierfür ist es allerdings nötig, dass sich das Regenwasser nicht in der Schale sammelt. Aus diesem Grund solltest du beim Kauf unbedingt darauf achten, dass die Schale ein Loch in der Mitte aufweist, durch welches das Regenwasser ablaufen könnte. Unterschätze nicht den Aufwand, den du hättest, wenn du das Regenwasser vor der Benutzung erst entfernen und die Schale dann reinigen müsstest – unabhängig davon, dass sich neben Regenwasser auch jede Menge Schlamm und Matsch bilden kann. Wenn das Wasser sofort abfließen kann, kommt es erst gar nicht zu diesem Problem.
DeckelEine Feuerschale kann mit oder ohne Deckel betrieben werden – so viel steht fest. Es ist jedoch sinnvoll, eine Schale mit Deckel zu kaufen, denn auf diese Weise kannst du sicher sein, dass ein sogenannter Funkenflug unterdrückt wird – das ist vor allem dann sinnvoll, wenn auch Kinder in der Nähe sitzen oder spielen.

Um auch beim Betrieb mit Deckel für die nötige Belüftung zu sorgen, sollten an den Seitenwänden Aussparungen vorhanden sein, damit die Flammen genügend Sauerstoff erreicht.

Grill / GrillrostWenn du die Feuerschale nicht ausschließlich zum Feuermachen nutzen möchtest, sondern auch um zu grillen, dann solltest du die passenden Grillroste erwerben. Auf diesen kannst du beispielsweise leckere Würstchen und andere Fleischsorten zubereiten und musst nicht extra auf einen konventionellen Grill zurückgreifen.
GrößeBei der Größe einer Feuerschale gibt es zwei wichtige Faktoren:
  • Einerseits ist die Höhe des Gestells bedeutend, welche die finale Höhe bestimmt. Hier haben sich vor allem Größen von 40 cm bis 50 cm bewährt, um den Rasen vor Strahlungshitze zu schützen.
  • Bei der zweiten relevanten Größe geht es um den Schalen-Durchmesser. Wer eine besonders große Ausführung sucht, ist mit einer Schale von beispielsweise 100 cm gut bedient. Für den normalen Hausgebrauch dürfte das allerdings deutlich zu groß sein, weswegen wir Schalen von ca. 50 cm Durchmesser empfehlen. Bei dem Durchmesser handelt es sich um den Innendurchmesser, der bei dieser Größe für Gruppen von ca. zehn Personen geeignet ist.
Anzahl der BeineDie Anzahl der Beine ist vor allem bei Edelstahl-Feuerschalen sehr wichtig, da sie recht groß sind. Du könntest beim Kauf beispielsweise darauf achten, dass deine bevorzugte Ausführung mindestens vier, besser noch fünf Beine hat – das ist für einen guten Stand definitiv vorteilhaft.
UntergestellWie bereits erwähnt, kommt es beim Erwerb eines Edelstahl-Modells darauf an, dass nicht nur allein die Feuerschale aus Edelstahl gehalten ist – auch das Untergestell sollte aus Edelstahl gefertigt sein, um Rost am Gestell zu verhindern.

Verlass dich nicht blind auf die Produktbeschreibungen, sondern achte auch auf die zugehörigen Bilder: Sie sollten unbedingt ein Edelstahl-Gestell zeigen!

Dicke des BlechsPrüfe beim Erwerb einer Feuerschale auch die Dicke des Blechs. Generell ist Edelstahl sehr robust, wenn es eine gewisse Dicke aufweist. Wenn das Material allerdings zu dünn ist, kann es zu Beulen und Dellen kommen. Auch aufgrund der hohen Hitzeentwicklung ist ein zu dünnes Material nicht geeignet, weil sich dann selbst hochwertige Varianten aus Edelstahl relativ schnell abnutzen. Um eine möglichst hohe Langlebigkeit sicherzustellen, solltest du daher immer auf ein möglichst dickes Blech setzen.
FunkenschutzhaubeBeim Betrieb einer Feuerschale entstehen selbstverständlich auch Funken, vor denen du dich schützen kannst. Wenn du Kinder oder Tiere hast, solltest du nicht auf eine Funkenhaube verzichten, um das Risiko von Verbrennungen zu verringern bzw. zu verhindern. Ein Funkenschutz ist im Übrigen nicht nur für Kinder und Tiere gut, sondern auch für deinen Rasen.
Form – rund oder eckigAuch dein persönlicher Geschmack fließt selbstverständlich in den Kaufentscheid ein. Obwohl die Qualität der Feuerstelle stimmen sollte, darfst du dich natürlich zusätzlich auch vom Design leiten lassen. Je nach Modell und Hersteller kannst du frei zwischen runden und eckigen Ausführungen wählen – qualitative Vor- oder Nachteile gibt es dabei nicht!
Designass sich Edelstahl-Feuerschalen einer so großen Beliebtheit erfreuen, ist nicht zuletzt auf ihr schickes und modernes Design zurückzuführen. Für alle, die eine schlichte, aber dennoch robuste und widerstandsfähige Schale suchen, ist eine Edelstahl-Variante die ideale Wahl. Wenn du dir allerdings ein aufwendiges Design, etwa mit Verzierungen, wünschst, solltest du ein anderes Material wählen. Hohen Design-Ansprüchen wird zum Beispiel eine Stein-Schale gerecht.
Ausstattung und Zubehörbhängig vom jeweiligen Modell und Hersteller kommt die Feuerschale mit einer anderen Ausstattung daher. In vielen Fällen kannst du damit rechnen, dass auch ein Sperrgitter im Zubehör enthalten ist, welches für die Grillkohle geeignet ist. Wenn du die Edelstahl-Schale allerdings zum Grillen verwenden möchtest, solltest du darauf achten, dass sie auch einen Grilleinsatz besitzt – nicht für jedes Modell wird so etwas zusätzlich angeboten.

Vergewissere dich vor dem Kauf, ob ein sogenannter Schürhaken im Lieferumfang enthalten ist. Dieser ist vor allem für Einsteiger sehr praktisch, um das Holz innerhalb der Schale anzustoßen und die Glut zu verteilen.

Legst du großen Wert auf Sicherheit, solltest du zusätzlich eine Funkenhaube aus dem Zubehör kaufen. In den meisten Fällen ist eine Schutzhaube nicht im Lieferumfang inkludiert.

Die bekanntesten Hersteller von Edelstahl Feuerschalen

Es gibt unzählige Hersteller auf dem Markt, die hochwertige Feuerschalen aus Edelstahl anbieten. Damit du dir einen ersten Überblick über wirklich qualitative Hersteller machen kannst, haben wir in der nachfolgenden Tabelle ein paar Beschreibungen für dich gesammelt.

HerstellerNachteile
 

Das Logo von Czaja Stanzteile

Czaja Stanzteile

Die Firma Czaja Stanzteile ist nicht nur für hochwertige Feuerschalen bekannt, sondern fertigt unter anderem Stanzteile, Pressteile und Ziehteile für Hydraulikpressen und Exzenterpressen. Neben Fahrradständern, Ronden, Schneeschiebern und vielem mehr hat die Firma auch hitzeunempfindliche Schalen im Angebot, die jeweils mit Städtenamen vertrieben werden, wie beispielsweise die Feuerschale Hamburg, die in den Größen 55 cm und 80 cm verfügbar ist.
Das Logo von Deuba

Deuba

Die Firma Deuba besteht seit dem Jahr 2002 und wurde als reines Online-Unternehmen gegründet. Mittlerweile gehört der Online-Handel zum Alltag dazu, was bedeutet, dass Deuba schon über 2.000 Artikel vertreibt und pro Jahr über eine Million Kunden zufriedenstellt. Auch Feuerschalen gehören zum Angebot von Deuba, die zwar teilweise aus Edelstahl gefertigt sind, aber ein eher auffälliges Design besitzen.
Das Logo von SvenskaV

SvenskaV

Die Firma SvenskaV mag nicht ganz so bekannt sein, hat jedoch ein sehr ehrenwertes Ziel. Alle Produkte, die für Haus und Garten geeignet sind, sollen außergewöhnlich und vollständig nach eigenen Entwürfen entstehen. Sie werden ausschließlich in europäischen Städten gefertigt und mit einem hohen handwerklichen Aufwand produziert. Wem ein hoher Qualitätsstandard wichtig ist, wird bei dieser Marke garantiert fündig.
Das Logo von STSOL GmbH

STSOL GmbH

Seit dem Jahr 2006 steht die Firma STSOL GmbH für eine hohe Präzision und einen Fokus auf den Bereichen Speichertechnik, Dämmtechnik und Solartechnik. Auch Feuerschalen werden von STSOL GmbH in Deutschland hergestellt. Dabei legt das Unternehmen viel Wert auf hohe Qualität und gute Funktionalität.
Das Logo von DEMA

DEMA

Ob Produkte für Handwerker, Mechaniker, Heimwerker oder Monteure – die Marke DEMA ist sowohl online als auch in Baumärkten stets vertreten. Privatkunden interessieren sich bei DEMA unter anderem für die hitzebeständige Schalen, die in vielen verschiedenen Materialien und Designs angeboten werden.

Die 5 besten Feuerschalen aus Edelstahl

Feuerschale aus Edelstahl in 80 cm, Czaja Stanzteile

(37 Rezensionen)
Feuerschale aus Edelstahl in 80 cm, Czaja Stanzteile

Besonderheiten

  • sehr groß
  • relativ schwer
  • made in Germany
  • Füße ebenfalls aus Edelstahl

Die Edelstahl-Feuerschale von der Firma Czaja Stanzteile vereint Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei diesem Produkt besteht nicht nur die Schale aus Edelstahl, sondern auch die Füße, was bedeutet, dass diese rostfrei sind. Aufgrund der enormen Größe von 80 cm kann die Schale in vielfältigen Bereichen zum Einsatz werden. Generell handelt es sich um ein sehr dekoratives Produkt, welches aus V2A-Edelstahl besteht. Genau das wird von den Käufern des Produktes auch als besonders vorteilhaft empfunden, da sich „kein Rost und somit keine unansehnlichen Flecken auf der Terrasse bilden“.

Amazon.de
179,90
inkl 19% MwSt

Czaja Stanzteile, Edelstahl Feuerschale mit 100 cm Durchmesser

(37 Rezensionen)
Czaja Stanzteile, Edelstahl Feuerschale mit 100 cm Durchmesser

Besonderheiten

  • äußerst große Schale
  • sehr schwer
  • in Deutschland hergestellt
  • komplett rostfrei

Wenn dir ein Durchmesser von 80 cm nicht genügt, ist die Edelstahl-Feuerschale mit 100 cm Durchmesser von der gleichen Firma, Czaja Stanzteile, bestimmt etwas für dich. Auch hier wurde das V2A-Edelstahl-Material verbaut. Die Schale ist etwas höher und hat mit ca. 34 cm einen sicheren Stand auf dem Rasen. Beim Gewicht ist der große Durchmesser ebenfalls zu spüren, denn das Produkt weist ein Netto-Gewicht von ca. 30 kg auf. Der Hersteller produziert seine Edelstahl-Schalen in eigener Herstellung in Deutschland. Das spiegelt sich auch in den Bewertungen wider, bei denen unter anderem die Rede von einem „echten Hingucker auf der Terrasse“ ist.

Amazon.de
369,95
inkl 19% MwSt

DECORAS, kleine rostfreie Edelstahl-Feuerschale Ø 60 cm mit Klöpperboden

(3 Rezensionen)
DECORAS, kleine rostfreie Edelstahl-Feuerschale Ø 60 cm mit Klöpperboden

Besonderheiten

  • moderate Größe
  • rostfreies Edelstahl
  • stabiler Klöpperboden
  • kein Regenwasser-Loch

Diese kleine rostfreie Feuerschale mit 60 cm Durchmesser ist etwa 15 cm hoch, rund und weist eine schicke Edelstahl-Optik auf. Sie besteht aus einem robusten und sehr stabilen Klöpperboden, der allerdings nicht dafür ausgelegt ist, fest auf dem Boden stehen zu bleiben. Genau dieses Thema beschäftigt auch Kunden, die sich die Frage stellen, wie standhaft die Schale auf einem glatten Boden ist.

Amazon.de
119,90
inkl 19% MwSt

Ricon, Edelstahl-Feuerschale mit Grill

( Rezensionen)
Ricon, Edelstahl-Feuerschale mit Grill

Besonderheiten

  • moderate Größe
  • zu 100 % rostfrei
  • inkl. Schwenk-Grill
  • schicke Optik

Bei dieser massiven Feuerschale stimmt einfach alles. Der Schwenkgrill besteht vollständig aus Edelstahl und ist damit zu 100 % rostfrei. Der Grillrost ist an einer Kette angebracht und lässt sich durch eine Kurbel ganz einfach verstellen. Auf diese Weise kannst du auch über offenem Feuer grillen. Die Kunden sind außerdem sehr von der Funktion angetan, dass sich der Holzkohlegrill im Handumdrehen in eine Feuerschale verwandeln lässt, um nach dem Grillen ein gemütliches Lagerfeuer zu genießen.

Amazon.de
546,00
inkl 19% MwSt

Schneider Grillgeräte, Edelstahl Feuerschale Ø 70 cm

( Rezensionen)
Schneider Grillgeräte, Edelstahl Feuerschale Ø 70 cm

Besonderheiten

  • praktische Größe
  • fahrbare Grillstation
  • mit schwenkbarem Galgen
  • Grillkurbel zur Höhenverstellung

Diese Edelstahl-Ausführung mit einem Durchmesser von 70 cm gehört zu den besonders mobilen Produkten, da sie fahrbar ist. Der Galgen ist schwenkbar und lässt sich zudem dank einer Grillkurbel in der Höhe verstellen. Generell achtet der Hersteller Schneider Grillgeräte sehr auf eine qualitative Verarbeitung, was bedeutet, dass die komplette Feuerschale, auch jede einzelne Schraube, aus Edelstahl gefertigt ist und somit nicht rostet. Im Lieferumfang inklusive ist nicht nur die Schale selbst, sondern auch ein praktischer Grillrost.

Amazon.de
1018,80
inkl 19% MwSt

Die richtige Pflege einer Edelstahl Feuerschale

Obwohl es sich bei Edelstahl um ein sehr robustes Material handelt, kann natürlich nicht verhindert werden, dass das Feuer innerhalb der Schale Rückstände wie beispielsweise Ruß hinterlässt, die langfristig dafür sorgen, dass die Schale geschwärzt wird.

Immerhin: Durch das Edelstahl-Material kann sich der Schmutz nicht wirklich fest absetzen, da die Oberfläche glattpoliert ist. Stell dir bei der Reinigung ganz einfach vor, du würdest eine Pfanne aus Edelstahl reinigen. Selbst, wenn der Schmutz mal etwas verhärtet ist, kannst du ihn ganz einfach mit sogenannter Edelstahlwolle reinigen. Achte allerdings darauf, dass es sich um Edelstahlwolle 00 handelt, da diese sehr fein ist.

Fazit

Beim Kauf einer Feuerschale hast du die Wahl zwischen verschiedenen Materialien. Wenn du dich für eine Edelstahl-Variante entscheidest, profitierst du von einem sehr widerstandsfähigen, langlebigen und vor allem rostfreien Produkt, das zudem noch zahlreiche weitere Vorteile mitbringt.

Achte beim Erwerb immer darauf, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt, welches zu 100 % aus Edelstahl besteht – so kannst du vermeiden, dass beispielsweise Schrauben oder das Untergestell rosten.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben